Maler-Innung Hagen
Handwerkerstr. 11 · 58135 Hagen

Branchennews

  • 28.11.2018

    Motiviert, engagiert, leidenschaftlich und über die Maßen einsatzbereit – so sollen sie sein, die Auszubildenden im Maler- und Lackiererhandwerk. Genau diesen jungen Nachwuchs möchte der Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen im Zuge der Nachwuchskampagne „werde Maler“ künftig vier Mal pro Jahr prämieren.

  • 07.11.2018

    Marktentwicklung, Bautechnik und Bauphysik, Normung und Rechtsfragen stehen im Mittelpunkt der neuen Kommunikationsplattform, die der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM), der Bundesverband Ausbau und Fassade im ZDB (BAF) sowie der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz (BV FGB) am 28. und 29. November 2018 in Leipzig für ihre Mitglieder ausrichten.

  • 30.10.2018

    „Das richtige Mal- und Zeichenwerkzeug ist eine wesentliche Voraussetzung, um in der Aus-, Fort- und Weiterbildung des Malers zu angemessenen Ergebnissen zu kommen.“, was die Produktbeschreibung der Malertasche verspricht, bestätigt Martin Deimel, Technischer Berater des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen.

  • 24.10.2018

    Motiviert, engagiert, leidenschaftlich und über die Maßen einsatzbereit – so sollen sie sein, die Auszubildenden im Maler- und Lackiererhandwerk. Genau diesen jungen Nachwuchs möchte der Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen im Zuge der Nachwuchskampagne „werde Maler“ künftig vier Mal pro Jahr prämieren.

  • 19.10.2018

    Mit dem Dienstleistungsangebot Malerdirekt bündeln der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und die Landesinnungsverbände ihre Kompetenzen zum Nutzen der angeschlossenen Mitgliedsbetriebe.

  • 15.10.2018

    In den Vollversammlungen der Unternehmerverbände (UDH) und des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) wurde Ende vergangener Woche Jan Bauer, Präsident des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz, einstimmig in die jeweils höchsten Verbandsgremien gewählt. Bauer löst damit den ehemaligen Maler- und Lackierer-Präsidenten Karl-August Siepelmeyer im Vorstand des UDH und im Präsidium des ZDH ab.

  • 12.10.2018

    Aktuell werden per Fax betrügerische Mitteilungen versendet, die die Verunsicherung bei der Anwendung und Umsetzung der DSGVO nutzen.

  • 18.09.2018

    Das bundesweit einzigartige 3-jährige duale Berufskolleg für Farbe und Gestaltung ist seit vielen Jahren erfolgreich am Markt – aber leider immer noch nicht flächendeckend bekannt.

  • 14.09.2018

    Für Innungsmitglieder mit 20 % Preisvorteil: Kommentierung zur VOB 2016 mit Originalnormen DIN 18299, DIN 18363, DIN 18366, DIN 55945

  • 11.09.2018

    Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz baut sein Service- und Beratungsangebot für die Fahrzeuglackierer in den Innungen aus. Torsten Schmidt verstärkt seit dem 1. August das zum Bundesverband gehörende Institut für Fahrzeuglackierung (IFL).

  • 24.08.2018

    Nur noch wenige Wochen bis zu den Euro-Skills in Budapest! Zum zweiten Lackworkshop des Jahres bei Caparol in Ober-Ramstadt wurden die Mitglieder des Nationalteams, Antje Harz, Anna Eckstein, Marcin Pedowski und Felix Stelter wieder vom Technischen Leiter bei Caparol, Franz Xaver Neuer und Malermeister Jörg Held vom Bildungsausschuss des Bundesverbandes begrüßt. Auf dem Programm dieses Mal: Spritztechnologie.

  • 14.08.2018

    Noch 217 Tage, dann startet die seit 1972 stattfindende Branchenmesse FARBE, AUSBAU & FASSADE.

  • 19.07.2018

    Die Bundes­fach­gruppe Putz Stuck Trockenbau im Bundes­ver­band Farbe Gestal­tung Bauten­schutz befasst sich mit aktu­ellen Themen in den Leis­tungs­be­rei­chen Verputz- und Trocken­bau­ar­beiten im Maler- und Lackie­rer­hand­werk.

  • 09.07.2018

    Die Citroën Deutschland GmbH hat das mit dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz seit mehreren Jahren bestehende Rahmenabkommen, über das Innungsmitglieder Fahrzeuge der Marke Citroën zu besonders attraktiven Konditionen erwerben können, mit Wirkung 01. März 2018, bis auf Weiteres verlängert.

  • 05.06.2018

    Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und die Peugeot Deutschland GmbH haben das seit mehreren Jahren bestehende Rahmenabkommen, über das Innungsmitglieder Fahrzeuge der Marke Peugeot zu besonders attraktiven Konditionen erwerben können, bis einschließlich 31. Dezember 2018, verlängert.

  • 25.05.2018

    Antje Harz (22) aus Rheinland-Pfalz wird als beste deutsche Malerin bei den Euroskills, den Europameisterschaften des Handwerks antreten, die vom 25. bis 29. September 2018 in Budapest stattfinden. Sie setzte sich beim deutschen Auswahlwettbewerb der Nationalmannschaft der Maler und Lackierer am 20. und 21. April in Hamburg durch.

  • 18.05.2018

    Der nunmehr 4. Architekten- und Fachunternehmertag 2018 - WDVS-Fachsymposium – fand bereits im März 2018 im Favorite Parkhotel in Mainz statt. Die Veranstaltung wurde von zahlreichen Teilnehmern aus den Bereichen Planung, Handwerk, Industrie und Handel genutzt, um sich über Themen aus der Theorie und Praxis rund um WDVS zu informieren und fachlich auszutauschen.

  • 01.05.2018

    Seminare für das Maler- und Lackiererhandwerk finden Weiterbildungswillige auf www.farbe-westfalen-seminare.de

  • 27.04.2018

    Angelehnt an das Western-Genre erzählt das Handwerk in einem neuen TV-Spot die Geschichte eines erfüllten Arbeitstags. Der Spot gibt die filmische Antwort auf die Kampagnen-Leitfrage, mit der das Handwerk die Maßstäbe beruflicher Erfüllung hinterfragt.

  • 20.04.2018

    Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes wählte den 44jährigen Landesinnungsmeister Guido Müller aus Berlin Brandenburg am 28.März 2018 in Frankfurt als Nachfolger für den Hamburger Landesinnungsmeister Mathias Uderstadt.

  • 09.04.2018

    Kigali/Mainz. Lernen durch Zusammenarbeit: Gemeinsam mit Handwerksgesellinnen und -gesellen aus dem gesamten Bundesgebiet reisen zwei Mitglieder des Maler-Nationalteams am 16. März 2018 nach Ruanda. Marcin Pedowski aus Nordrhein-Westfalen und Ferdinand Weipert aus Bayern werden im Zentrum Gatagara in Nyanza, südliche Provinz/Mukingo mit fünfzehn wissbegierigen Berufsschülern der dortigen Nyanza Technical School leben, arbeiten und lernen.

  • 26.03.2018

    Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und die Peugeot Deutschland GmbH haben das seit mehreren Jahren bestehende Rahmenabkommen, über das Innungsmitglieder Fahrzeuge der Marke Peugeot zu besonders attraktiven Konditionen erwerben können, bis einschließlich 31. Dezember 2018, verlängert.

  • 05.03.2018

    Der Bundesverband der Gipsindustrie hat nunmehr die überarbeiteten Merkblatter Nr. 2 – Verspachtelung von Gipsplatten – Oberflächengüten und Merkblatt Nr. 2.1 – Verspachtelung von Gipsfaserplatten – Oberflächengüten mit Stand November 2017 herausgegeben.

  • 26.02.2018

    Interessierte Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen haben noch bis zum 15. April 2018 die Chance, sich für den 12. Deutschen Gefahrstoffschutzpreis zu bewerben.

  • 09.02.2018

    Gerne informieren wir Sie über das o.g. Seminar des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen.

  • 06.02.2018

    Zwischen Vertretern der Akzo Nobel Coatings GmbH und der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL) wurde vereinbart, den Bundesleistungswettbewerb für den Beruf des Fahrzeuglackierers in diesem Jahr im Schulungszentrum der Akzo Nobel Coatings GmbH in 70469 Stuttgart, Kruppstraße 30, durchzuführen.

  • 31.01.2018

    „Niemals geht man so ganz“ – das gilt besonders für den langjährigen Präsidenten des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz, der am 23. Januar beim Malertreff 2018 in der Frankfurter Hauptgeschäftsstelle verabschiedet wurde.

  • 22.01.2018

    Auch beim VOB-Bauvertrag ist die Abnahme Fälligkeitsvoraussetzung.

  • 18.01.2018

    Der Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen ludt alle Fachberater/innen der Innungen für Werkstoffe und Technik, alle vereidigten Sachverständigen für das Maler- und Lackiererhandwerk sowie interessierte Betriebsinhaber/innen, Mitarbeiter/innen und Ausbilder/innen im Maler- und Lackiererhandwerk jährlich zur westfälischen Maler-fachtagung ein.

  • 10.01.2018

    Am 15. März 2018 findet der 4. Architekten- und Fachunternehmertag in Mainz statt.

  • 03.01.2018

    Die Bundesministerien für Arbeit und Soziales sowie für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, das Umweltbundesamt und wichtige Verbände der Bauwirtschaft beteiligen sich am gemeinsamen Aktionsprogramm „Staubminimierung beim Bauen“ und wollen den Arbeitsschutz nachhaltig verbessern. „Staub war gestern“. So lautet das Motto einer medialen Initiative, die von den beteiligten Institutionen in Berlin vorgestellt wurde. Die Initiative richtet sich an alle am Bau Beteiligten und soll das Image moderner staubarmer Techniken deutlich verbessern.

  • 28.12.2017

    Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz hat am 6. Dezember 2017 in Frankfurt (Main) eine Bundesfachgruppe Fußbodentechnik ins Leben gerufen. Damit trägt das Malerhandwerk der aktuellen Marktentwicklung Rechnung: Bereits rund 6 % des Marktes für Fußbodentechnik werden durch Fachunternehmen des Maler- und Lackiererhandwerks bearbeitet. Laut der letzten Konjunkturumfrage des Bundesverbandes befassen sich bereits heute rund 10 Prozent aller deutschen Malerunternehmen mit diesem Leistungsbereich.

  • 22.12.2017

    Mit dem Bildungsscheck NRW ist den Betrieben und deren Mitarbeiter die Möglichkeit gegeben, Weiterbildung zur Weiterqualifikation und Fachkräftesicherung durchzuführen. Durch Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds, können Weiterbildungsmaßnahmen und Seminare bis zu 50 % bzw. max. 500,- Euro gefördert werden.

  • 14.12.2017

    Auch im neuen Jahr bleibt der Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen seiner Linie treu und bietet eine Reihe spannender Seminare für das Maler- und Lackiererhandwerk an.

  • 08.12.2017

    Jan Bauer ist neuer Präsident des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz. Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes wählte den Maler- und Lackierermeister aus Mondorf bei Bonn (LIV Nordrhein) am 30. November 2017 in Berlin. Jan Bauer tritt die Nachfolge von Karl-August Siepelmeyer an, der satzungsgemäß für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stand.

  • 30.11.2017

    Wirksame Maßnahmen gehen an den Start: Zahlreiche Verbände der Bauwirtschaft haben sich gemeinsam mit der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie weiteren Institutionen und Organisationen auf gemeinsame Aktivitäten zur Staubminimierung beim Bauen verständigt.

  • 24.11.2017

    Der Deutsche Lackierertag 2017, ausgerichtet durch die Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer, BFL im Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz war Ende September in Melle bei Osnabrück in den Räumen der Firma Werner Steinbreder GmbH zu Gast. Seitens der Lackindustrie wurde der Lackierertag in diesem Jahr durch die BASFCoatings unterstützt.

  • 10.11.2017

    Wenige Minuten, die uns allen nutzen: Unsere im Frühjahr und Herbst durchgeführte Konjunkturumfrage. Sicherlich gibt es schon zahlreiche Erhebungen – aber keine spiegelt im Ergebnis das Bild unserer Branche in der notwendigen Tiefe wieder. Nur aus den Ergebnissen unserer Umfrage lassen sich die Trends ableiten, die wir für eine wirksame Interessenvertretung gegenüber Politik und Industrie benötigen.

  • 06.11.2017

    Die Bereitschaft, über ein Praktikum in einem Handwerksbetrieb herauszufinden, ob es der passende Beruf ist, fordert von beiden Seiten Offenheit: Jugendliche sollen die Facetten von Beruf und Arbeitsleben ausprobieren können und Betriebe sollten Jugendliche ermutigen sowie mit offenen Armen empfangen. Genau das will die Kampagne #einfachmachen des Handwerks erreichen und umsetzen.

  • 30.10.2017

    Eine hilfreiche Lernmethode in der Ausbildung und zur Prüfung - Mit den „Maler-Lernkarten“ bietet der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz den Ausbildungsbetrieben und ihren Auszubildenden eine konkrete Unterstützung für die Ausbildung an.

  • 20.10.2017

    Ab sofort können neben Privatpersonen auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) die Zuschüsse aus dem KfW Programm 433 „Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Brennstoffzelle“ in Anspruch nehmen. Gefördert werden Brennstoffzellen-Heizungen mit einer elektrischen Leistung von mind. 0,25 kWel bis max. 5 kWel, die im Rahmen einer Sanierung oder eines Neubaus installiert werden.

  • 13.10.2017

    Das Werk kommentiert zweifelsfrei und leicht verständlich die in der ATV DIN 18350 und ATV DIN 18299 getroffenen Regelungen zur Durchführung und Abrechnung von Putz- und Stuckarbeiten.

  • 09.10.2017

    Insbesondere bei modernen Neubauten mit Staffelgeschoss auf einem Flachdach ergeben sich aufgrund der vergleichsweise komplexen Anschluss-Situation und mangelnder Schnittstellenkoordinierung der beteiligten Gewerke häufig Schäden am Fußpunkt des Wärmedämm-Verbundsystems.

  • 02.10.2017

    Moderne Innenfarben haben heutzutage ein ganzes Spektrum an Eigenschaften zu erfüllen. Eigenschaften technischer Natur, wie zum Beispiel die Reinigungsfähigkeit und die Durchlässigkeit für Wasserdampf oder ein gutes Deckvermögen. Aber auch Eigenschaften optischer Natur, wie zum Beispiel eine gute Farbtonbeständigkeit und die Eigenschaft, gleichmäßig und streifenfrei aufzutrocknen.

  • 25.09.2017

    Ein neues Projekt des Forschungszentrums Familienbewusste Personalpolitik (FFP) macht Führungskräfte im Handwerk zur Zielgruppe von Gesundheitsangeboten und Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die IKK classic und die Handwerkskammer (HWK) Münster sind Kooperationspartner im Projekt und unterstützen das FFP. Bis zu 20 Führungskräfte aus Handwerksbetrieben in den Regionen Münsterland und Emscher-Lippe können kostenlos an dem Programm teilnehmen. Die Redaktion der Mitgliederzeitschrift des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen FORMAT sprach mit Dagmar Fraune, Gesundheitsexpertin bei der IKK classic.

  • 20.09.2017

    Hätten Sie es gewusst? Das Handwerk ist Deutschlands stärkster Wirtschaftssektor. Gerne geben wir Ihnen heute einmal einen Einblick in spannende Zahlen, Daten und Fakten.

  • 12.09.2017

    Die Tarifvertragsparteien des Maler- und Lackiererhandwerks haben sich auf einen neuen Ausbildungstarif ab September 2017 geeinigt.

  • 24.08.2017

    Seit einigen Jahren fördert daher die BG BAU die Beschaffung staubarmer Techniken auch finanziell im Rahmen von Arbeitsschutzprämien. Der Katalog der geförderten staubmindernden Technologien wird ständig erweitert.

  • 15.08.2017

    Die Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Farb- und Lacktechnik führt zu Abschlüssen und Qualifikationen, die einen guten Start in das Berufsleben und die Aufnahme eines Studiums sichern. Auch nach einer erfolgreich absolvierten Ausbildung ist es wichtig, durch Weiterbildung „am Ball“ zu bleiben, um seine Einsatzmöglichkeiten in anspruchsvollere Arbeitsfelder hinein auszuweiten und um mehr Verantwortung für betriebliche Abläufe zu übernehmen.

  • 07.08.2017

    Markierungen auf Wegen, Fahrbahnen oder Parkplätzen sind aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken und werden dringend gebraucht. Vor allem auch im gewerblichen Bereich helfen die kräftigen weißen Striche bei der Orientierung. Zum Auftrag werden dabei unterschiedliche Farben und Verfahren angewandt.

  • 17.07.2017

    Der „VOB/C Kommentar - Gerüstarbeiten" liefert auf Basis der VOB 2016 praxisnahe, leicht verständliche Hinweise zum richtigen Anwenden der ATV. Durch den abschnittsweisen Abdruck der ATV mit Erläuterungen in Wort und Bild sind die Empfehlungen leicht nachzuvollziehen und anzuwenden. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis geben häufig auftretende Probleme und deren Lösungen wieder. Somit lassen sich Streitigkeiten über die Durchführung und Abrechnung von Gerüstarbeiten vermeiden beziehungsweise Konfliktlösungen finden.

  • 30.06.2017

    Mitte Juni hat der Zentralverband des Handwerks ein Marketinginstrument gestartet, das die Bedeutung und Qualität der handwerklichen Restaurierung wieder verstärkt in das Bewusstsein der privaten und öffentlichen Auftraggeber rufen soll. In der handwerklichen Restaurierung und Denkmalpflege sind über 50 Gewerke mit einem Umsatz von 7,5 Mrd. Euro tätig.

  • 19.06.2017

    Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz hat Herrn Mathias Bucksteeg (51) zum Nachfolger von Rainer Huke gewählt.

  • 14.06.2017

    Weiterbildung auf höchstem Niveau bietet das Seminarprogramm des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen. 

  • 09.06.2017

    Filmschutz, Bläueschutz und Holzschutz mit unterschiedlichen Einsatzbereichen

  • 06.06.2017

    In getrennten Versammlungen stimmten die Mitglieder des Industrieverbandes WerkMörtel e.V. (IWM) und des Fachverbandes Wärmedämm-Verbundsysteme e.V. (FV WDVS) am 18. Mai 2017 in Bad Brückenau jeweils einstimmig für die Fusion zum neuen Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. (VDPM).

  • 02.06.2017

    Wenige Minuten, die uns allen nutzen: Unsere im Frühjahr und Herbst durchgeführte Konjunkturumfrage. Sicherlich gibt es schon zahlreiche Erhebungen – aber keine spiegelt im Ergebnis das Bild unserer Branche in der notwendigen Tiefe wieder. Nur aus den Ergebnissen unserer Umfrage lassen sich die Trends ableiten, die wir für eine wirksame Interessenvertretung gegenüber Politik und Industrie benötigen.

  • 27.05.2017

    Von: Bundesverband - Dr. Albert Bill / Angelina Brunone / 19.05.2017: Eine unverzichtbare Hilfe für die Kalkulation rund um das Thema Stoßfänger im Lackierfachbetrieb ist das neue Merkblatt „Stoßfänger lackieren- und kalkulieren“ aus dem Institut für Fahrzeuglackierung, IFL. Das Merkblatt enthält zahlreiche detaillierte Informationen, Beispiele und Bilder aus der Praxis, Erläuterungen zu den verschiedenen Kalkulationsprogrammen und Hinweise zu Kalkulationspositionen.

  • 22.05.2017

    Zum nunmehr 4. Mal hatten sich die Abgesandten der westfälischen Prüfungsausschüsse für das Maler- und Lackiererhandwerk Mitte März getroffen, um sich über die diesjährigen Sommerprüfungen zu informieren.

  • 18.05.2017

    Auch in diesem Jahr nutzten zahlreiche Teilnehmer aus den Bereichen Planung, Handwerk, Industrie und Handel die Möglichkeit, sich über Themen aus der Theorie und Praxis zu informieren und fachlich auszutauschen.

  • 15.05.2017

    Am Freitag, den 29. und Samstag den 30. September 2017 findet der Deutsche Lackierertag im Karosseriebau und Lackierbetrieb Werner Steinbreder GmbH in Melle (bei Osnabrück) statt.

  • 11.05.2017

    Um die Leistungsfähigkeit sowie wegweisende Impulse im Maler- und Lackiererhandwerk zu würdigen, wird der mit 50.000 Euro dotierte „Dr. Murjahn Förderpreis“ auch im Jahr 2017 ausgelobt. Ausgezeichnet werden Akteure des Maler- und Lackiererhandwerks, die sich in besonderem Maße für das Handwerk engagieren oder innovative Ideen umgesetzt haben.

  • 08.05.2017

    Unser Handwerk in Kinderhänden: In der Pixi-Sonderausgabe für das Maler- und Lackiererhandwerk wird das Arbeitsfeld des Maler- und Lackierers anschaulich dargestellt und kindgerecht erklärt. So kann auf sympathische Weise Werbung gemacht werden für die eigene Dienstleistung und um künftigen Nachwuchs.

  • 28.04.2017

    Mit den „Prüfungsvorbreitungen“ bietet der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz eine gezielte Unterstützung zur Vorbereitung auf die Prüfungsanforderungen in den Teilen I und II im Maler- und Lackierhandwerk für die Schwerpunkte Gestaltung und Instandhaltung und Fahrzeuglackierung an.

  • 24.04.2017

    Ab 01. April 2017 können Innungsmitglieder, Innungen und Landesinnungsverbände, die dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz angeschlossen sind, beim Kauf von ISUZU- Fahrzeugen Sonderkonditionen erhalten. Die ISUZU Sales Deutschland GmbH hat mit dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz eine entsprechende Rahmenvereinbarung abgeschlossen.

  • 03.04.2017

    Seit 1965 wurde die Schwelle für „Geringwertige Wirtschaftsgüter“ (GwG) nicht mehr angehoben. Jetzt hat sich die Bundesregierung am 6. März 2017 auf eine Anhebung geeinigt.

  • 23.03.2017

    Schon der Volksmund weiß: „Wo gehobelt wird, da fallen Späne.“ Der humoristische Dichter Wilhelm Busch bringt es frei formuliert so auf den Punkt: „Staub wird oft nicht schön empfunden, weil er stets mit viel Dreck verbunden.“

  • 09.03.2017

    Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und die Peugeot Deutschland GmbH haben das seit mehreren Jahren bestehende Rahmenabkommen, über das Innungsmitglieder Fahrzeuge der Marke Peugeot zu besonders attraktiven Konditionen erwerben können, bis einschließlich 31. Dezember 2017, verlängert.

  • 03.03.2017

    Damit Handwerker die Chancen dieses besonderen Arbeitsfeldes in der Denkmalpflege ergreifen und die Kompetenzen im Umgang mit historischen Materialien und Techniken merwerben, hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 2016 ein bundesweites Stipendienprogramm zur beruflichen Weiterbildung zum “Restaurator/in im Handwerk“ ins Leben gerufen.

  • 01.03.2017

    Der diesjährige Architekten- und Fachunternehmertag WDVS 2017 befasst sich mit den Themen Algen und Pilze, Verträge sowie Energieeinsparung und WDVS.

  • 24.02.2017

    Am Freitag, 29. und Samstag, 30. September 2017 findet der Deutsche Lackierertag im Karosseriebau und Lackierbetrieb Werner Steinbreder GmbH in 49326 Melle statt.

  • 15.02.2017

    Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich jetzt für das Seminar "Krisenherd Baustelle" des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen an.

  • 10.02.2017

    Werkstatt des Vertrauens ist Deutschlands größte Autofahrerzufriedenheitsabfrage im freien Reparaturmarkt. Diese branchenweite, jährliche Aktion wird vom AUDIN Verlag in München mit der Fachzeitschrift FML Der Fahrzeug- und Metall-Lackierer, bereits zum 11. Mal durchgeführt.

  • 07.02.2017

    Seit April 2016 gilt bei Streitigkeiten zwischen Unternehmen und Verbrauchern die „Verbraucherschlichtung“. Sie ist im Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) geregelt und darf nur von besonderen Schlichtungsstellen durchgeführt werden.

  • 03.02.2017

    Am 24. November 2016 fand zum sechsten Mal das BranchenForum (ehemals Sachverständigen Forum) in Mainz statt. Ausgerichtet haben diese Veranstaltung wieder der Industrieverband WerkMörtel (IWM), der Bundesverband Ausbau und Fassade, sowie der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautensschutz.

  • 31.01.2017

    Am 13. Dezember 2016 wurde das Gesetz zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand und zur Stärkung von Prävention und Rehabilitation im Erwerbsleben (Flexirentengesetz) im Bundesgesetzblatt verkündet.

  • 25.01.2017

    Über die Entsorgungsproblematik mit HBZD-haltigen Polystyrolabfall wurde in den öffentlichen Medien mehrfach berichtet.

  • 19.01.2017

    Ab 1. Januar 2017 müssen Unternehmen ihre Daten an die Unfallversicherungsträger zusätzlich zu dem Papier-Lohnnachweis elektronisch melden.

  • 10.01.2017

    Mit den „Prüfungsvorbreitungen“ bietet der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz eine gezielte Unterstützung zur Vorbereitung auf die Prüfungsanforderungen in den Teilen I und II im Maler- und Lackierhandwerk für die Schwerpunkte Gestaltung und Instandhaltung und Fahrzeuglackierung an.

  • 04.01.2017

    Am 27. April 2017 findet der bundesweite Girls´Day - Mädchen-Zukunftstag statt. Ziel dieses Aktionstages ist eine Trendwende in der Berufsorientierung von Mädchen.

  • 19.12.2016

    Gleich vier überarbeitete BFS-Merkblätter können interessierte Unternehmer ab sofort beim Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz per Fax bestellen.

  • 14.12.2016

    In den Innungsfachbetrieben des Maler- und Lackiererhandwerks herrscht auch im Herbst 2016 eine positive Einschätzung und Stimmung zur Konjunktur in der Branche vor. Dies ergab die Konjunkturumfrage, die der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz regelmäßig im Frühjahr und im Herbst durchführt. Die branchenspezifische Umfrage bestätigt damit für das Maler- und Lackiererhandwerk die guten konjunkturellen Werte, wie sie insgesamt im Handwerk zu verzeichnen sind. Der Herbst-Branchen-Report des Instituts für Wirtschaftsforschung (ifo) prognostiziert ebenfalls für 2016 ein Umsatzplus für das Maler- und Lackiererhandwerk und erwartet für 2017 weitere Umsatzzuwächse.

  • 08.12.2016

    Aus aktuellem Anlass eine dringende und wichtige Warnung vor dem „Verschlüsselungstrojaner Goldeneye“. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat bereits davor gewarnt.

  • 02.12.2016

    Die vom Bundesbildungsministerium geförderte Koordinierungsstelle Ausbildung und Integration (KAUSA) hat ein neues Informationsportal zur Ausbildung von Flüchtlingen erstellt.

  • 17.11.2016

    Der Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen lädt alle Fachberater/innen der Innungen für Werkstoffe und Technik, alle vereidigten Sachverständigen für Maler- und Lackierarbeiten sowie interessierte Betriebsinhaber/innen, Mitarbeiter/innen und Ausbilder/innen im Maler- und Lackiererhandwerk ein zur Malerfachtagung 2016.

  • 02.11.2016

    Bei den Vorbereitungen auf die EuroSkills in Göteborg spielt der Team-Gedanke weiter eine zentrale Rolle. Bereits zum zweiten Mal hat das Maler-Nationalteam auf Einladung von Caparol ein Lackseminar in Ober-Ramstadt besucht. Erlerntes konnte gefestigt und Neues hinzugelernt werden.

  • 28.10.2016

    Die Seminarsaison steht bevor und unter www.maler-akademie.de stehen eine Vielzahl interessanter Angebote zur Auswahl. Ein Blick auf die Plattform lohnt sich in jedem Fall. Als interessante Seminare der Malerakademie steht zeitnah an:

  • 21.10.2016

    „Alles nur Fassade?“ – so lautet das Motto des diesjährigen BranchenForums, zu dem der IWM zusammen mit den Bundesverbänden Ausbau und Fassade (BAF im ZDB) und Farbe Gestaltung Bautenschutz (BV FGB) am 24. November 2016 nach Mainz einlädt. In zahlreichen Fachvorträgen namhafter Referenten werden aktuelle technologische Entwicklungen und wissenswerte Neuerungen im Baurecht vorgestellt und diskutiert. „Die rechtlichen Anforderungen und technischen Möglichkeiten rund um das Thema Fassade werden immer komplexer. Ziel des BranchenForums ist es, die Akteure am Bau über die für ihre Arbeit relevanten Themen zu informieren und Handlungsempfehlungen zu geben“, so Antje Hannig, Geschäftsführerin Technik im IWM.

  • 11.10.2016

    Am heutigen 11. Oktober 2016 erscheint die neue VOB Gesamtausgabe 2016 und ist ab diesem Zeitpunkt verbindlich anzuwenden und ersetzt – sobald der entsprechende Erlass vorliegt – die Gesamtausgabe VOB 2012 sowie den Ergänzungsband 2015.

  • 06.10.2016

    Seit Anfang Oktober ist das neue Seminarportal des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen im Netz.

  • 22.09.2016

    Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz wurde vom Europäischen Malerverband UNIEP gebeten, über diese Umfrage zu informieren, damit sich möglichst viele europäische Maler- und Lackierer-Betriebe an dieser Online-Umfrage zu einem EU-Projekt über Nachhaltigkeit beteiligen: Die Umfrage nimmt knapp 10 Minuten in Anspruch.

  • 13.09.2016

    Mit dem Berichtsheft für das Maler- und Lackiererhandwerk und den Lernkarten „Wissen-Compact“ bietet der Bundesverband die Grundlage für eine erfolgreiche Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk. Auszubildende und Ausbildungsbetriebe, die beide Lernmittel zielgerichtet einsetzen, befinden sich während der gesamten Ausbildungszeit auf der sicheren Seite.

  • 08.09.2016

    Jeder Betreiber einer Webseite muss bestimmte Angaben auf dieser hinterlegen. In der Praxis kommt der Impressumspflicht nach § 5 Telemediengesetz (TMG) eine zentrale Bedeutung zu. Verstöße dagegen sind wettbewerbsrechtlich abmahnfähig. Es ist daher unerlässlich, das Impressum fehlerfrei zu erstellen.

  • 19.08.2016

    Unternehmen können sich ab sofort wieder mit beispielhaften Maßnahmen zur Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung um den Inklusionspreis 2016 bewerben. Gewinner in der Kategorie „kleines Unternehmen“ war beispielsweise im letzten Jahr die Firma Baumann GmbH, ein Malerbetrieb aus Tauberbischofsheim.

  • 15.08.2016

    Bewerbung noch bis zum 31. August 2016 möglich!

  • 08.08.2016

    Neues vom Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen: Thema Arbeitssicherheit beschäftigt die Betriebe dauerhaft. Inhaber bzw. Geschäftsführer von Maler- und Lackiererbetrieben müssen sich um die Sicherheit und Gesundheit ihrer Beschäftigten kümmern und die gesetzlichen Pflichten im Arbeitsschutz erfüllen. Mit Blick auf die Gesundheit der eigenen Belegschaft und zunehmender Kontrollen durch Berufsgenossenschaft und Gewerbeaufsicht ist es wichtig, dass die Arbeitsschutzvorschriften eingehalten werden.

  • 01.08.2016

    Neues vom Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen: Über das Rahmenabkommen zwischen dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und der Nissan Center Europe GmbH, können Innungsmitglieder bundesweit bei allen teilnehmenden Nissan-Partnern, Neufahrzeuge zu besonders attraktiven Konditionen beziehen.

  • 25.07.2016

    Infos vom Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen: Im R.A.I.P.-System, dem firmeneigenen Internet-Portal zur Verwaltung von Rahmenabkommen, auf das alle Renault-Partner Zugriff haben, hat Renault die bislang im Rahmenabkommen hinterlegten Konditionen sowie die im Rahmenabkommen enthaltenen Fahrzeugmodelle und Ausstattungsvarianten aktualisiert.

  • 22.07.2016

    Die MalerAkademie lockt mit Seminaren und Veranstaltungen.

  • 11.07.2016

    Über das Rahmenabkommen zwischen der Toyota Deutschland GmbH und dem BV-Farbe haben Innungsmitglieder die Möglichkeit Fahrzeuge aus dem Toyota- und Lexus-Fahrzeugprogramm zu besonderen Konditionen zu erwerben.

  • 22.06.2016

    Der mit 50.000 Euro dotierte „Dr. Murjahn Förderpreis“ wird auch in diesem Jahr vergeben. Mit dem Preis werden herausragende Leistungen und wegweisende Impulse für das gesamte Maler- und Lackiererhandwerk gefördert.

  • 10.06.2016

    OBER-RAMSTADT. Das Maler Nationalteam bereitet sich weiter auf die EuroSkills in Schweden vor. Nach dem Auswahlwettbewerb auf der Messe FAF in München trainierte die Mannschaft nun in Sachen Schleifen und Lackieren.

  • 06.06.2016

    Bereits im Mai 2015 hat das Deutsche Institut für Bautechnik (Dibt) in einem vorab veröffentlichen Papier, zusätzliche Maßnahmen an den Brandschutz bei schwerentflammbaren Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) mit EPSDämmstoffen erstmalig beschrieben.

  • 04.05.2016

    Auch nach dem Herstellungs- und Verwendungsverbot von asbesthaltigen Baustoffen im Jahr 1995 sind diese Materialien noch immer in und an Bestandsgebäuden vorhanden.

  • 04.04.2016

    Der Tag für Architekten, Planer, Fachbetriebe und Interessierte am 19. April 2016 in Speyer

  • 21.03.2016

    Außenseitig nicht oder nur schwer zu dämmende Fassaden im Altbau, wie Sichtmauerwerk, Sichtfachwerk, Sichtbeton, historisch erhaltenswerte Fassaden und dergleichen erfordern in der Regel besondere Maßnahmen bzw. Ausführungen, wie z. B. eine Innendämmung der Außenwände.

  • 14.03.2016

    Krankenversicherungen können ein vereinbartes Krankentagegeld nicht einfach einseitig kürzen. Vielmehr behält ein selbstständiger Unternehmer den Anspruch, selbst wenn er über die Zeit insgesamt deutlich weniger verdient.

  • 10.03.2016

    Über 41.500 Fachbesucher aus 87 Ländern sind dem Ruf der FAF FARBE, AUSBAU & FASSADE nach München gefolgt. Dass sich die Messe zunehmend zur europäischen Leitmesse entwickelt, zeigen die positiven Steigerungen bei der Struktur der Besucher aus dem In- und Ausland sowie der Beteiligungsländer der ausstellenden Industrie: So kamen 15 Prozent der Besucher aus dem Ausland (2013: 11 Prozent) und Firmen aus 29 Ländern (2013: 16 Länder) waren auf der Messe vertreten. In der Besucherbefragung gaben 92,4 Prozent der Maler, Lackierer und Stuckateure Bestnoten für ihre Leitmesse. Hierfür nahmen Besucher aus Neuseeland und Australien sogar eine Anreise von über 18.000 Kilometer auf sich. Über die gestiegene Internationalisierung freute sich zudem die Industrie. Für 76 Prozent der Aussteller erfüllte sich ihr Ziel, mit ihrem Messeauftritt internationales Publikum zu erreichen.

  • 07.03.2016

    In der Technischen Beratungsstelle des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen laufen die Fäden zusammen, wenn es um Problemstellungen technischer Natur geht. Das betrifft natürlich auch Wärmedämm- Verbundsysteme, deren fachgerechte Verarbeitung komplex und insbesondere im Detail anspruchsvoll ist. Die Technischen Berater des Fachverbandes stehen den Betrieben bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

  • 26.02.2016

    Sie ist Premieren- und Leistungsschau, Informations- und Netzwerk-Plattform, Forum für Beratung und Weiterbildung: Die FAF – Farbe, Ausbau & Fassade, die europäische Fachmesse für Fassadengestaltung und Raumdesign, findet vom 2. bis 5. März 2016 in München statt.

  • 22.02.2016

    Jedes Fachunternehmen muss werkvertragliche Prüf- und Hinweispflichten ernst nehmen. Darauf hat erneut das OLG Düsseldorf hingewiesen.

  • 27.01.2016

    Für das Maler Nationalteam wird es auf der FAF in München ernst. Auf dem Stand des Bundesverbandes in Halle 4 findet vom 2. bis zum 5. März 2016 der Auswahlwettbewerb der Maler und Lackierer für die EuroSkills 2016 statt. Das sechsköpfige Maler Nationalteam kämpft drei Tage in „lebenden Werkstätten“ um die Teilnahme an den Europameisterschaften in Schweden.

  • 22.01.2016

    „CHANCEN NUTZEN, KOMPETENZEN STÄRKEN - Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit beruflicher Bildung“: Unter diesem Motto steht das 7. bundesdeutsche Bildungsforum des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz. Es ist dabei die Plattform für den Dialog zwischen Ausbildern, Lehrern, Betrieben und Bildungsexperten zu den gegenwärtigen Herausforderungen der Berufsbildung im Maler- und Lackiererhandwerk und der sich daraus ergebenden politischen Zielsetzungen.

  • 18.01.2016

    Wer wissen möchte, was der Maler alles leistet, der kann sich nun filmisch auf den aktuellen Stand bringen.

  • 14.01.2016

    Der Begriff „konkludent“ bezeichnet ein schlüssiges Verhalten. Konkludentes Verhalten gibt es auch zwischen Geschäftspartnern, beispielsweise im Rahmen einer Abnahme.

  • 22.12.2015

    Berlin – Die digitale Lehrstellensuche und die Info-Offensive des Handwerks im Internet kommen bei Jugendlichen an. Die App "Lehrstellenradar" www.lehrstellen-radar.de wurde 2015 fünfmal so häufig genutzt wie im Vorjahr.

  • 09.12.2015

    Das OLG Hamm hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung im Zusammenhang mit dem Verkehrsschild „Schneeflocken“ auch dann gilt, wenn keine winterlichen Straßenverkehrsverhältnisse vorliegen.

  • 16.11.2015

    Die Herbst-Konjunkturumfrage 2015 des Bundesverbands Farbe Gestaltung Bautenschutz unter den Innungsfachbetrieben des Maler- und Lackiererhandwerks zeigt eine weiterhin vorherrschende gute stabile Branchen-Konjunktur.

  • 02.11.2015

    Deine Eintrittskarte in eine erfolgreiche Zukunft!

  • 21.10.2015

    Heute die Zukunft erleben! Hochkarätige Redner aus Praxis und Lehre präsentieren in Ihren Vorträgen die Zukunftsthemen, die unser Handwerk beschäftigen wird und geben Antworten auf die Fragen

  • 16.10.2015

    Sie ist Premieren- und Leistungsschau, Informations- und Netzwerk- Plattform, Forum für Beratung und Weiterbildung: Die FAF – Farbe, Ausbau & Fassade, die europäische Fachmesse für Fassadengestaltung und Raumdesign, findet vom 02. bis 05. März 2016 in München statt. In vier Messehallen geben rund 400 Aussteller aus mehr als 15 Ländern einen Überblick über Produkt- und Verfahrensneuheiten. Zudem erwarten Maler und Lackierer, Stuckateure und Trockenbauer, Raumausstatter und Bodenleger zahlreiche Praxis-Vorführungen und fachlicher Input zu den künftigen Entwicklungen der Branche.

  • 06.10.2015

    Aktuell führt der BV Farbe Gestaltung Bautenschutz seine Konjunkturumfrage online durch. Die Betriebe werden um Mithilfe und Unterstützung gebeten. Aus der Umfrage lassen sich sowohl für politische Diskussionen, wie zur allgemeinen Entwicklung der Branche wichtige Trends erkennen.

  • 18.09.2015

    Am 12. und 13. Oktober 2015 absolviert das Maler Nationalteam ein Tapetenseminar bei der Marburger Tapetenfabrik. Damit beginnt für den Nachwuchs des Maler- und Lackiererhandwerks das Wettkampftraining für die Europameisterschaften in Schweden.

  • 31.08.2015

    Bis 11. September 2015 können sich junge Maler/innen und Lackierer/innen mit einer abgeschlossenen Ausbildung sowie Auszubildende im letzten Ausbildungsjahr für ein einjähriges Stipendium in den USA bewerben.

  • 24.08.2015

    Das neue Lehrjahr hat begonnen. Nach der Ausbildungsordnung im Malerund Lackiererhandwerk haben die Auszubildenden ein Berichtsheft in Form eines Ausbildungsnachweises zu führen.

  • 20.08.2015

    Bis zum 30. August 2015 läuft die Anmeldefrist für den Dr. Murjahn-Förderpreis für das Maler- und Lackiererhandwerk.

  • 13.08.2015

    Als Spezialist für die Bereiche „Nachwuchswerbung“ und „Berufsorientierung“ ist Jens Bökenfeld bei der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf aktiv. Er ist der Ansprechpartner für die über 2.500 Betriebe der Kreishandwerkerschaft und engagiert sich seit ca. zehn Jahren, um Betriebe bei der Nachwuchsgewinnung zu unterstützen. Die Mitgliederzeitschrift des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen sprach mit dem Spezialisten über den Wandel, die Chancen und Möglichkeiten in der dualen Berufsausbildung.

  • 03.08.2015

    Die werde Maler- Kampagne der westfälischen Maler- und Lackiererinnungen ist mittlerweile in aller Munde. Ob in Form von Messeständen auf Berufsbildungsbörsen, als Projekte in Schulen oder in der Fachpresse: Im gesamten Einzugsgebiet des Maler- und Lackiererverbandes Westfalen ist werde Maler ein Begriff.

  • 23.07.2015

    Zur Unterstützung lernbeeinträchtigter oder sozial benachteiligter junger Menschen und ihrer Ausbildungsbetriebe wird zum 1. Mai 2015 die „Assistierte Ausbildung " eingeführt. Als Maßnahmenbeginn wird je nach Region der 3. August 2015 bzw. der 1. September 2015 genannt.

  • 15.07.2015

    Erstmalig fand der Deutsche Lackierertag direkt im Werk der Standox GmbH in Wuppertal statt. Paul Kehle und Dr. Albert Bill von der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL) und Standox Business Director Lutz Poncelet freuten sich, dass mehr als 200 Teilnehmer den Weg nach Wuppertal gefunden hatten.

  • 17.06.2015

    Maler- und Lackierbetriebe mit innovativen Maßnahmen zur Förderung sozialer Kompetenzen in der Praxis der betrieblichen Aus- und Weiterbildung können sich bis zum 3. Juli 2015 für den Hermann-Schmidt-Preis bewerben.

  • 09.06.2015

    Zahlreiche Gäste waren am 28. Mai 2015 der Einladung des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen zur Eröffnung der neuen Geschäftsstelle in Holzwickede gefolgt. 

  • 05.06.2015

    Am 23. und 24. Juni findet im Handwerkszentrum Ruhr der zweitägige Sachkundelehrgang „Asbest“ statt.

  • 28.05.2015

    Seit einigen Wochen ist die neue Website des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen im Netz.

  • 04.05.2015

    - Vorwort des Sachverständigen und Dozenten Karl O. Gerlach -

    Jeder der sich mit dem Bauen befasst, egal ob beim Neubau oder beim Bauen im Bestand, wird sich mit der Frage nach der Baustoffwahl befassen müssen. Das betrifft bekanntlich auch die Wärmedämmstoffe.

  • 27.04.2015

    Der gesetzliche Vertreter ist jemand, dessen Vertretungsmacht nicht auf einer Vollmacht beruht (einer durch Rechtsgeschäft erteilten Vertretungsmacht), sondern sich unmittelbar aus gesetzlichen Bestimmungen ergibt. Gesetzliche Vertreter sind neben Eltern oder Vormund beispielsweise der Vorstand der AG oder der Geschäftsführer einer GmbH oder oHG.

  • 20.04.2015

    Nach gut neun Monaten Bauzeit stand der Umzug in die neue Verbandsgeschäftsstelle zum Eco Port Holzwicke an.

  • 01.04.2015

    Das Maler- und Lackiererhandwerk findet den Weg ins Kinderzimmer: In der Pixi-Buch-Sonderausgabe für das Maler- und Lackiererhandwerk wird das Arbeitsfeld des Maler und Lackierers anschaulich dargestellt und kindgerecht erklärt.

  • 16.03.2015

    Jeder Gewerbetreibende hat Anspruch darauf, kostenlos mit seiner Geschäftsbezeichnung in „Das Telefonbuch“ und der zugehörigen Internetausgabe auf www.dastelefonbuch.de eingetragen zu werden. So entschied der BGH im Fall eines Versicherungsbüros.

  • 11.03.2015

    Spitzenleistungen dank motivierter Mitarbeiter

  • 02.03.2015

    In der Praxis kommt es immer wieder vor, dass Arbeitnehmer Überstunden verweigern und entsprechende Anweisungen nicht befolgen. Das muss kein Arbeitgeber dulden, aber für eine fristlose Kündigung braucht es nach § 626 Abs. 1 BGB einen „wichtigen Grund“, der vom Arbeitgeber zu belegen ist. Kommt es also zu einem Prozess vor Gericht, müssten beispielsweise Zeugen eine beharrliche Arbeitsverweigerung bestätigen können.

  • 27.02.2015

    - Vorwort des Sachverständigen und Dozenten Karl O. Gerlach -

    In meinen Seminaren wird immer wieder das Thema Innendämmung von den Teilnehmern angesprochen – gerade im Zusammenhang mit dem Bauen im Bestand und mit Kondensat- und Schimmelpilzbildung. Dabei spalten sich regelmäßig die Teilnehmer in zwei gegensätzliche Lager. Für die einen ist Innendämmung reines Teufelswerk und für die anderen oftmals nur die einzige Möglichkeit zur Ausführung von Wärmedämmmaßnahmen – man denke zum Beispiel an denkmalgeschützte Bauten.

  • 16.02.2015

    Die steuerliche Anerkennung von Arbeitsverhältnissen zwischen nahen Angehörigen steht immer wieder auf dem Prüfstand. In einem neuen Fall vor dem Bundesfinanzhof ging es um eine stetig wachsende Werbeagentur, in der zunächst der bereits in Frührente gegangene Vater und später auch die Mutter des Unternehmers beschäftigt wurden. Beide sollten etwa 10 bis 20 Wochenstunden Hilfstätigkeiten im Büro ausführen.

  • 05.02.2015

    Die Malerfachtagung fand im letzten Jahr am 20. und 21. November statt. 85 interessierte Teilnehmer/innen fanden den Weg nach Bad Lippspringe.

  • 30.01.2015

    Wer kennt das nicht, dass er eine E-Mail erhält, in der im Feld „An“ alle anderen E-Mail-Empfänger mit Adresse sichtbar sind.

  • 23.01.2015

    Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz hat seine Mitgliederdatenbank überarbeitet. Die unter www.farbe.de hinterlegten Daten wurden dabei übernommen.

  • 21.01.2015

    Auch in diesem Jahr ist der Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen mit einem Stand auf dem 5. Deutschen Forum innenraumhygiene vertreten, um den interessierten Fachbesuchern die Leistungsfelder des Maler- und Lackiererhandwerkes zu der Thematik darzustellen und zu erörtern.

  • 20.01.2015

    Das Seminarprogramm der Akademie des Maler- und Lackiererhandwerks ist online.

  • 13.01.2015

    Die energetische Ertüchtigung von Gebäuden mit Wärmedämm-Verbundsystemen ist nicht erst seit den letzen Fernsehberichten und Pressebereichten in aller Munde. Doch woran können sich der Kunden und Unternehmer in diesen turbolenden Zeiten orientieren? Wie soll man die vielfältigen einzelnen Diskussionspunkte bewerten und eine Meinung für oder gegen Wärmedämm-Verbundsysteme finden?

  • 18.12.2014

    Die Imagekampagne des Handwerks geht ab Januar 2015 in die nächste Runde. In dieser zweiten Kampagnenstaffel liegt der Fokus verstärkt auf der Nachwuchsgewinnung. Gleichzeitig laufen zum Jahreswechsel 2014/2015 die Nutzungsrechte an einigen alten Kampagnenmaterialien aus, so dass diese nicht weiter verwendet werden dürfen.

  • 03.11.2014

    Unternehmensführung, Techniken, Marketing, Mitarbeiterführung – die Inhaltsverzeichnisse der einschlägigen Seminaranbieter sind mittlerweile umfangreicher als so manches Fachbuch. Kein Wunder also, dass der eine oder andere Betriebsinhaber sich vor der so wichtigen Weiterbildung eher verschließt, als sich ihrer aktiv zu bedienen. Durch den Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen wurde für Sie Check- und Tippliste erstellt, die Ihnen helfen wird, Ihr individuelles Weiterbildungsprogramm zu entwickeln.

  • 29.10.2014

    Grundsätzlich können Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern für maximal 44 Euro pro Monat steuer- und sozialabgabenfrei Sachleistungen zukommen lassen.

  • 22.10.2014

    Bei Bauverträgen müssen die Stundenarbeiten kontrollierbar und nachvollziehbar sein. Daher wird üblicherweise die Vorlage von Rapporten bzw. Stundenzetteln vereinbart, die dem Auftraggeber in den vertraglich geregelten Fristen oder nach § 15 Abs. 3 VOB/B mindestens wöchentlich einzureichen sind.

  • 01.10.2014

    Die vom Ausschuss für Werkstoffe und Technik ausgerichtete 1,5-tägige Fachveranstaltung des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen findet in diesem Jahr erneut im ostwestfälischen Bad Lippspringe statt.

  • 18.08.2014

    Viele Privatleute und Unternehmen nutzen Facebook. Nach dem unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz (ULD) in Schleswig Holstein ist der Umgang mit personenbezogenen Daten in großen Bereichen unzulässig.

  • 24.07.2014

    – Von Karl Otto Gerlach – Das Fachbuch „Holzfenster und -türen – Band II“ bie- tet Fachwissen erfahre- ner Praktiker zu Material, Konstruktion und Schäden, zu deren Sanierung und zur Energieeinsparung bei Holzfenstern und Holztüren. Als Band II ergänzt und komplettiert das Buch den ersten Band „Holzfenster“ mit zahlreichen flankieren- den Themenbereichen.

  • 23.06.2014

    Ob Schulabgänger, Eltern, Lehrer oder Ausbildungsberater – die Lehrstellenradar-APP bietet einen einfachen Zugang zu freien Lehrstellen oder Praktikumsplätzen in vielen Handwerksberufen.

  • 16.06.2014

    Die Gesellenprüfung ist erfolgreich bestanden, der Weg zum Meister fest im Visier? Dann aufgepasst: Metylan bietet zusammen mit dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz eine besondere Förderung. Bei einem großen Event in Düsseldorf können Malergesellinnen/en zeigen, was sie können. Die besten Fünf erhalten einen Weiterbildungsscheck in Höhe von 5.000 Euro. Einfach bis zum 25. September 2014 bewerben und mit etwas Glück am Finale der besten 10 teilnehmen!

  • 06.06.2014

    Mitarbeiter in Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern erhalten seit dem 1. August 2013 bis zu 2.000 Euro der Weiterbildungskosten erstattet. Bisher waren es über das Förderprogramm „Bildungsscheck NRW“ 50 Prozent der Kursgebühren, maximal 500 Euro.

  • 30.05.2014

    Auch in dieser Woche informieren wir wieder über einen interessanten Artikel aus der Feder der Industrie. Das Onlinemagazin Farbimpulse (Brillux) hat mit Farb- und Trendforscher Axel Venn über die Farbtrends des Jahres 2014 gesprochen.

  • 13.05.2014

    Diese Frage beantworten wir immer wieder gerne mithilfe eines Films der Handwerkskammer Karlsruhe. Lassen Sie sich informieren, viel Spaß dabei.

  • 05.05.2014

    Bist Du "fit" für eine Ausbildung im Handwerk? Teste Dich!

  • 28.04.2014

    Unter dem Motto „Wir machen aus jedem Raum ein Zuhause“ gestaltete der Bielefelder Malermeister Mark Rahnenführer bereits zum dritten Mal einen Vormittag in der Grundschule Amshausen in Steinhagen und sorgte bei den wissbegierigen Nachwuchsmalerinnen und -malern für kreative Momente.

  • 14.04.2014

    Haben wir uns nicht alle schon einmal gefragt, wieso sind die Tapeten bei allen Herstellern relativ gleich im Einkaufspreis? Die Antwort gibt nun das Bundeskartellamt.

  • 07.04.2014

    Am 21. März 2014 wurde nach den Abstimmungen in den Landesinnungsverbänden mehrheitlich der ­Tarifschlichtungsvorschlag vom 12. März 2014 angenommen. Auch die Gewerkschaft IG BAU hat ihre Zustimmung erklärt. Damit liegt nach ­langandauernden Verhandlungen nunmehr ein Tarifergebnis für das Maler- und Lackiererhandwerk vor...

  • 26.03.2014

    Auf die Plätze, fertig, bunt! Der Color Run geht in die nächste Runde. Am 11. Mai findet die fröhlichste und bunteste 5-km-Laufserie zum ersten Mal in Münster statt.

  • 19.03.2014

    Wer denkt, dass die Brandgefahr nur in privaten Haushalten lauert, der irrt sich. Auch Betriebe sind vor Bränden nicht sicher.

  • 11.03.2014

    Haben wir uns nicht alle schon einmal gefragt, wieso sind die Tapeten bei allen Herstellern relativ gleich im Einkaufspreis? Die Antwort gibt nun das Bundeskartellamt.

  • 26.02.2014

    Der für unseren Landesinnungsverband publizierende Dozent und Bausachverständige Karl Otto Gerlach ist bekannt dafür, dass ihm der „Blick über den Tellerrand“ am Herzen liegt und dies den jeweils angesprochenen Gewerken auch umfassend und verständlich nahe bringt.

  • 07.01.2014

    Rückwirkend ab dem 01.10.2010 wurden sowohl die Bedarfssätze als auch die Freibeträge im Rahmen des "Meister BAföG" erhöht.

  • 13.12.2013

    Der Malerblatt Wissens-Check bietet rund 300 programmierte Fragen und Antworten aus dem Bereich der Malertechnik: von der Oberflächen-Bearbeitung über Dämm- und Montagearbeiten bis hin zur Gestaltung von Innenräumen und Fassaden.

  • 04.12.2013

    Schimmelpilze können, ähnlich wie die Haare von Katzen und Hunden oder die Ausscheidungen von Hausstaubmilben, bei empfindlichen Personen Allergien oder sogar Atemwegserkrankungen auslösen.

  • 27.11.2013

    Mitarbeiter in Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern erhalten seit dem 1. August 2013 bis zu 2.000 Euro der Weiterbildungskosten erstattet. Bisher waren es über das Förderprogramm „Bildungsscheck NRW“ 50 % der Kursgebühren, maximal 500 Euro.

  • 25.09.2013

    Immer wieder erhalten Maler- und Lackiererbetriebe Post von unseriösen Branchenverzeichnissen irreführende Angebote für eine Eintragung. Die „Gewerbeauskunft- Zentrale“ ist einer der häufigsten Anbieter und war bereits mehrfach Gegenstand gerichtlicher Entscheidungen.

  • 16.09.2013

    Der Maler- und Lackierer-Innungsverband Westfalen teilt mit, dass sich die Ausbildungsvergütungen für die Auszubildenden im Maler- und Lackierer-Handwerk ab 1. August 2013 um jeweils 30,-- Euro erhöhen. 

  • 05.07.2013

    Wer heutzutage Karriere machen möchte, legt mit einer Weiterbildung zum Maler- und Lackierermeister die Basis für den Erfolg im Handwerk. Doch viele interessierte Gesellen scheuen den hohen finanziellen Aufwand. Das muss nicht sein!

  • 25.04.2013

    Die Website beroobi stellt interessante und zukunftsorientierte Ausbildungsberufe vor, mit denen junge Menschen auch später gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben.